Helge bei der Arbeit



                                                                                  Startseite            


Ich begann meine Ausbildung mit einer Lehre als Modelltischler bei Faber und Schleicher, der Offenbacher Druckmaschinenfirma, die jetzt Manroland Sheetfed heißt. Nach der Lehre studierte ich in Friedberg Gießerei- und Werkstofftechnik. Danach kehrte ich zurück als Assistent von Gießereileiter Anton Voigt.

Auch wenn die Namen wechselten, Faber und Schleicher - Man-Roland - manroland - manroland Sheetfed, ich blieb Offenbach und dem Druckmaschinenbau treu. Heute bin ich Leiter und Vertriebschef der Gießerei.

Inzwischen ist die Gießerei zu groß nur für den Bedarf des Druckmaschinenbaus. Um Arbeitsplätze zu sichern, habe ich den Kundenguss der Gießerei ausgebaut. Ein Geschäftszweig sind inzwischen Rahmen für Flügel und Klaviere (also die eisernen Platten, die die Saiten halten). Wir beliefern eine Reihe von namhaften deutschen und europäischen Klavier- und Flügelhersteller. So wie heute noch Geigensaiten aus Offenbach kommen, kommt nun auch Klavier- und Flügelguss aus unserer Stadt. Hier verknüpfen sich auch heute noch Industrie und Kultur in unserer Stadt.